Menu
ROSA ORIGINS
11 Aug, 2023
Don Nicolás de Finca de Uga, Bester Käse der Kanarischen Inseln 2023

Das Instituto Canario de Calidad Agroalimentaria (Qualität der Agrarnahrungsmittel) hat heute die Entscheidung der Jury dieses berühmten gastronomischen Wettbewerbs auf La Gomera bekannt gegeben.

Die handwerklich arbeitende Käserei, die von der Rosa Group betrieben wird, gewann außerdem die Goldmedaille für den „Vulcanito“, die Silbermedaille für den „Secreto del Majo“ und die besondere Auszeichnung der Kinderjury für den „Rojillo“.

 

Das Instituto Canario de Calidad Agroalimentaria hat heute in La Gomera das Finale des offiziellen Käsewettbewerbs Agrocanarias 2023 ausgerichtet. Die Jury dieses renommierten gastronomischen Wettbewerbs hat den gereiften Kuhmilchkäse ‚Don Nicolás‘ der Finca de Uga mit dem Preis für den besten Käse der Kanarischen Inseln 2023 ausgezeichnet.

Die handwerklich traditionelle Käserei dieses Landguts, das zur Rosa Group gehört, hat noch weitere Auszeichnungen erhalten, die die Qualität ihrer Produkte und den handwerklichen und nachhaltigen Herstellungsprozess würdigen:

  • Goldmedaille: ‘Vulcano’, gereifter Ziegen-, Kuh- und Schafskäse.
  • Silbermedaille: ‘Secreto del majo’, weicher Ziegenkäse.
  • Die besondere Auszeichnung der Kinderjury: ‘Rojillo’, mittelalter Ziegenkäse mit Paprika

Alle diese Käsesorten haben auch verschiedene internationale Preise bei den wichtigsten Wettbewerben der Branche gewonnen, wie z. B. den World Cheese Awards.

FINCA DE UGA, HANDWERKLICHES KÖNNEN UND TRADITION FÜR NACHHALTIGE HERSTELLUNG 

Die Käserei Finca de Uga ist mit innovativen Anlagen ausgestattet, die die traditionellen Produktionsmethoden beibehalten. So erhalten sie nur die Milch ihrer 300 Majorera-Ziegen, der 300 kanarischen Schafe und 30 Jersey-Kühe, um Joghurt und eine breite Palette an hochwertigen Käsesorten herzustellen, die von gepressten Pasten aus einer einzigen Milchsorte bis hin zu Käsesorten mit verschiedenen Mischungen und Gerinnungen pflanzlicher und milchiger Art reichen und eine Jahresproduktion von nur 24.000 kg erreichen.

Das Produktionssystem ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, wobei das Hauptziel darin besteht, den Tieren ein Höchstmaß an Bequemlichkeit und Wohlbefinden zu garantieren, eine strenge Kontrolle des Futters durchzuführen und eine einwandfreie Hygiene zu gewährleisten, um einen Ausgangsrohstoff von höchster Qualität zu erhalten.

Der Aufwand, die Hingabe und die Sorgfalt, mit der sie ihre Milch gewinnen und verarbeiten, haben es ihnen zweifellos ermöglicht, Käsesorten mit einer einzigartigen Persönlichkeit und Qualität herzustellen, die von den großen Experten des Gewerbes Anerkennung erhalten.

swipe